NEW:   GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - LP (black) Nasoni  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - CD Self release  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - CD single Self release  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - LP Self release  •  ELOY - The Vision The Sword And The Pyre Part. I - 2 LP MadeInGermany  •  GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - CD Nasoni  •  GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - LP (violet) Nasoni  •  GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - LP (blue) Nasoni  •  GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - LP (green) Nasoni  •  WELCOME INSIDE THE BRAIN - Celebrate The Depression - CD Nasoni  •  WELCOME INSIDE THE BRAIN - Celebrate The Depression - LP (yellow) Nasoni  •  HARALD GRAMBERG - Gravitation - CD Clostridium  •  EMERALD WEB - Dragon Wings And Wizard Tales - LP 1979 Longhair  •  ROYAL SERVANTS - We - LP 1970 Garden Of Delights  •  SILOAH - Sukram Gurk - LP1972 Krautrock Garden Of Delights  •  FAITHFUL BREATH - Back On My Hill - LP1980 Garden Of Delights  •  FAITHFUL BREATH - Fading Beauty - LP 1974 Garden Of Delights  •  SILOAH - Siloah - LP 1970 Krautrock Garden Of Delights  •  CYMBELINE - 1965 - 1971 - LP Guerssen  •  SCHULZE, KLAUS - The Crime Of Suspense - CD + bonustracks MadeInGermany  •  CYMBELINE - 1965 - 1971 - CD Guerssen  •  VARIOUS - Psychedelic Underground 18 - CD Garden Of Delights  •  ARKTIS - Arktis Tapes - LP 1975 Longhair  •  ARKTIS - Arktis - LP 1974 Longhair  •  ELECTRIC MOON - Stardust Rituals - LP (gray/marbled) Sulatron  •  IHRE KINDER - Werdohl - LP 1971 (black) Deutschrock Sireena  •  COSMIC FALL - Kick Out The Jams - 2 LP (marbled (purple pink white)) Clostridium  •  COSMIC FALL - Kick Out The Jams - 2 LP (marbled (pink black)) Clostridium  •  MAAT LANDER - Seasons Of Space ~book # 1 - LP (black) Clostridium  •  VIBRAVOID - Mushroom Mantras - CD + Bonustracks Stoned Karma  •  >SOON:  

SOUNDARY - Rien ne va plus - CD 2008 Beautiful Scum








Preis: EUR 12.90 (inkl. MwSt) zugzügl. Versandkosten

  Versand Deutschland:EUR 1.45
  Versand Europa:EUR 4.50
  Versand International:EUR 4.50

    Menge:


Alle lieferbaren 1 CDs von SOUNDARY anzeigen
Alle lieferbaren 2 Artikel des Beautiful Scum-Labels anzeigen
Alle lieferbaren 2 CDs des Beautiful Scum-Labels anzeigen
Alle lieferbaren 0 LPs des Beautiful Scum-Labels anzeigen

Fragen zum Artikel
Einen Freund auf diesen Artikel hinweisen


Kategorie:

Psychedelic / Krautrock
Hersteller: Beautiful Scum
Original-Erscheinungsjahr: 2008
Produktionsjahr: 2008
Medium:CD
Land:Deutschland
Bearbeitungszeit:1 Tag
Link auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

'Wir atmen und existieren seit dem 18.03.2003(der Abend vor Kriegsausbruch im Irak) und spielen Rockmusik in allen Facetten.
Da wir fleißige Leute sind, proben wir 3x die Woche. Unser aller Frauen (meistens unsere Väter) warten nach getaner Arbeit brav mit dem aufgewärmten Abendessen auf uns (wir sind keine Machos, denn es sind ja unsere Väter).

Unsere musikalischen Einflüsse beziehen wir aus rauschenden Bergbächen, salzigen Meereswogen, stinkenden Vorstadtindustrieparkanlagen und ungefähr aus dem gesamten Reportoire der Musikindustrie, angefangen beim 17. Jahrhundert bis zum Jahre 2034.' (soundary)

Fakten, Fakten, Fakten: soundary existiert seit 18.03.2003, in dieser Formation allerdings erst seit September 2006 (Michele Angelini, Philipp Stadler, Alec Lewis). Die Feuertaufe fand am 31.05.2003 im JUZ Taufkirchen statt und seitdem gegeben sie soviele Gigs, wie sie können: 'Unsere bescheidenen Ziele sind nichts anderes als die WELTHERRSCHAFT(hargh,hargh,hargh).'

Im Sommer 2003 wurde die 'Mini-LP' Namens 'System Overload' aufgenommen. 2006 folgte die nächste CD 'The new Beginning ...' mit 6 neuen Stücken.


Soundary sind sehr vielseitig. Michele Angelini (g, voc), Philipp Stadler (b, back-voc) und Alec Lewis (dr, back-voc) spielen Heavy Rock, Metal, Alternative Pop, um ein paar Überschriften zu verwenden, auf kreative, eigene Weise. In den Songs sind Einflüsse von den Beatles (sehr viel!) bis (in einem Fall) Jimi Hendrix, von den Red Hot Chili Peppers bis Metallica zu hören. Michele Angelini ist Metalfans vielleicht ein Begriff. Obscurity, später Crack Down waren seine Babies, die auf Grund diverser Personalumwälzungen schließlich im Nichts endeten. Die Metaleinflüsse, die dem Werk einige herzhafte Krachattacken liefern, hat er eingebracht. Philipp Stadler spielte einst Punkrock mit Lord Dragster, wie die beiden Genannten war auch Alec Lewis frühzeitig aktiv, hat in einigen Bands gespielt.
Das Erstlingswerk des Trios hat enorm Frische und Flair. Die kurzen, wie Perlen aneinander gereihten Songs, mal akustisch, mal elektrisch, mal brachial laut, dann jugendlich frisch und witzig wie einst vor langen Zeiten bei den Beatles, kennen keine Note zuviel. Die härteren Songs überwiegen, am schönsten aber sind die akustischen. In 'Could I be happy' und 'Ballad of A.M.' sind die Gesangslinien nicht ganz sauber gesungen, weitere negative Sachen sind mir an der kurzweiligen Platte kaum aufgefallen.
Erstaunlich und mich völlig verblüffend, wie hier eine unbekannte junge ROCK-Band einen grandiosen Song nach dem nächsten aus dem Hut zaubert. Dabei kommt die Freude über instrumentale Finessen nicht zu kurz, eine Menge witziger Ideen steckt zwischen den liedhaften Zeilen. Am besten gefällt mir das beatleske 'Replace The Cap', ein böses Schimpfwort folgt auf das andere, witzig und fröhlich gesungen - und mittendrin eine brachiale Metalschlacht. Gute Idee! Die Masse an jungen Bands ist Castingabfall oder von Labels gehypter Krachcore ohne Inhalt und Sinn, diese Jungs von der Straße haben es drauf, alles in den Sack zu stecken und mit ihren guten Ideen und Spaß an Stille und Lärm für, mit Verlaub, saugeile Unterhaltung zu sorgen. Nur an ihren Stimmbändern müssen sie noch etwas feilen.
Empfehlung!
(Quelle: ragazzi-Homepage=

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten.
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
Vertragstexte werden von uns nach Vertragsabschluss nicht gespeichert.





SOUNDARY - Rien ne va plus - CD 2008 Beautiful Scum

Preis: EUR 12.90

Psychedelic
Beautiful Scum
Deutschland / 2008

Ähnliche Artikel:

DITHYRAMBS - Free To Be Filthy - CD 2007 Beautiful Scum

Preis: EUR 12.90

Krautrock
Beautiful Scum
Deutschland / 2007


SOUNDARY - Rien ne va plus - CD 2008 Beautiful Scum

Preis: EUR 12.90

Psychedelic
Beautiful Scum
Deutschland / 2008


ORANGE FROM VENUS - Homegrown In Garageland - CD 2010 Fooly Records

Preis: EUR 13.99

Psychedelic
Fooly Records
Deutschland / 2010


CHERRY CHOKE - Raising The Waters - CD Elektrohasch

Preis: EUR 12.98

Psychedelic
Elektrohasch
Deutschland / 2008



DITHYRAMBS - Free To Be Filthy - CD 2007 Beautiful Scum

Preis: EUR 12.90

Krautrock
Beautiful Scum
Deutschland / 2007


SOUNDARY - Rien ne va plus - CD 2008 Beautiful Scum

Preis: EUR 12.90

Psychedelic
Beautiful Scum
Deutschland / 2008


© www.green-brain-krautrock.de�