NEW:   ELECTRIC ORANGE - Unterwasser Vol. 2 - 2 LP (red/black marble) Adansonia Records  •  YOUNG FLOWERS - On Air - 2 LP Longhair  •  TRIGON - 30 Jahre Traumzeit - CD Trigon  •  BRÖSELMASCHINE - It Was 50 Years Ago Today - 5 CD+ 2 DVD boxset MadeInGermany  •  FLIBBERTIGIBBET - Whistling Jigs To The Moon - CD Sommor  •  FLIBBERTIGIBBET - Whistling Jigs To The Moon - LP Sommor  •  BRANKER, TONY - For The Children - LP Out Sider  •  JODI - Pop Espontaneo - CD Out Sider Out Sider  •  JODI - Pop Espontaneo - LP Out Sider  •  GLASGOW COMA SCALE - Enter Oblivion - CD Tonzonen  •  HEAVY MOON - Aka Infinity 2007 - 2018 CD Clostridium  •  MAAT LANDER - Seasons Of Space ~book # 2 - CD Clostridium  •  BRENNENTE - Brennente - CD Herzberg Verlag  •  LAVA 303 - Goddess Rules - CD Herzberg Verlag  •  STAGG - SWF- Session 1974 - CD Longhair  •  UNISONO QUARTET/TAIVAANTEMPPELI - Jazz - LIISA 1/2 - CD Svart  •  UHRIJUHLA - Jokainen On Vapaa Lintu - CD Svart  •  TUSMORKE - Fort Bak Lyset - CD Svart  •  PAAVOHARJU - Joko Sinä Tulet Tänne Alas Minä Nousen Sinne - CD Svart  •  RICHARDSON, JOHN - The Fold - CD Svart  •  EXPLODING EYES ORCHESTRA - I - CD Svart  •  SEREMONIA - Kristalliarkki - CD Svart  •  TOLONEN, JUKKA - & Ramblin' Jazz Band/kom Quartet - JAZZ LIISA 3 & 4 CD Svart  •  VARIOUS - Today Is A Good Day - CD Herzberg Verlag  •  MARIE CELESTE - And Then Perhaps (remastered) - CD Audio Archives  •  BANG - Music & Lost Singles - LP + 7 ( colour) inch 1973 Svart  •  BANG - Music & Lost Singles - LP + 7 ( black) inch 1973 Svart  •  MAD TIMOTHY - A Very Snug Joiner - LP Out Sider  •  WIDEMANN, BENOÎT - Tsunami - LP 1979 Sommor  •  JUPU GROUP/JUKKA LINKOLA OCTET - Jazz - LIISA 5 6 CD Svart  •  >SOON:  

THE CONVENT - 1986 - 2016 2 LP Sireena








Price: EUR 21.00 (incl. VAT) plus shipping

Shipping cost Germany: EUR 4.50
Shipping cost EU: EUR 10.00
Shipping cost international: EUR 10.00

    Menge:


Show all available 1 LPs of THE CONVENT
Show all available 217 items from the Sireena label
Show all available 164 CDs from the Sireena label
Show all available 47 LPs from the Sireena label

Question about this item
Tell a friend about this item


Category:

Rock / Wave
Manufacturer: Sireena
Original release year:
Manufacturing year: 2016
Cat. Nr.: SIR2037
Medium:LP
Weight:525 g
Country:Germany
Processing time:1 day
Link auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

If a band looks back on a 30-year history, it's a real reason to celebrate. If you still then, despite physical distance and different ways of life get together again, celebrate this anniversary along with a small tour and put together a compilation by the band, friends and fans, that's just great! Together with Sireena Records The Convent make one of their greatest wishes real and publish with '1986 - 2016' a limited edition of 500 numbered double - LPs on 180g vinyl, in gatefold sleeve - a real treat! The Convent will continue standing for atmospherically dense rock music, which is dominated by the Wave sound of the 80s, however, none of the musicians is looking for something in the past. Except of course the songs that need to be interpreted fresh. They only want to play. That is thereby bitten sometimes vigorously, is certainly to be expected .


Wenn man als Band auf eine 30jährige Geschichte zurückblicken kann, ist das an sich schon ein Grund zu feiern. Wenn man dann auch noch trotz räumlicher Distanz und unterschiedlicher Lebenswege wieder zusammenfindet, um dieses Jubiläum gemeinsam mit einer kleinen Tour und mit einer von der Band, Freunden und Fans zusammengestellten Compilation im Gepäck zu zelebrieren , dann ist das einfach großartig! Zusammen mit Sireena Records erfüllen sich The Convent einen ihrer größten Wünsche und veröffentlichen mit „1986 - 2016' eine auf 500 Stück limitierte und nummerierte Doppel-LP auf 180g Vinyl im Klappcover - ein echter Leckerbissen!

Um sich wiederzuvereinen muss man sich erstmal getrennt haben. Das haben The Convent nie und doch ist die Ankündigung, dass die Band in diesem Jahr auf die Bühne zurückkehrt, mindestens spektakulär. Ihren 30. Geburtstag feiert die Formation mit vier Konzerten und der Veröffentlichung einer Anthologie, die als CD und - erstmals in der langen Bandgeschichte - auch als Doppel-LP erscheint. Die beiden Ur-Mitglieder, Sänger Carlo van Putten und Gitarrist Jojo Brandt, haben für die Tour im Oktober mit Schlagzeuger Rod Kaufmann und Bassist Carsten Lienke zwei Mitglieder der bis dato letzten Bandbesetzung, die zuletzt noch einmal für zwei Konzerte in Italien 2009 auftrat, verpflichten können. An den Keyboards kehrt zudem mit Stefan Bornhorst ein Musiker zurück, der mit seinen analogen Keyboard-Klängen den Sound der Band auf den späteren Alben genauso entscheidend prägte wie Jojo Brandt mit seiner fließenden Gitarrenarbeit. Nach der Tour zum siebten Album von The Convent, „About Kings And Queens', hatten sich die Mitglieder 2002 in alle Winde zerstreut, um anderen musikalischen Ideen nachzugehen. Carlo van Putten widmete sich seinem Projekt White Rose Transmission, das er mit dem 1999 verstorbenen Adrian Borland (The Sound) ins Leben gerufen hatte und wo er mit wechselnden Partnern - unter vielen anderen Amanda Palmer (Dresden Dolls) oder Marty Wilson Piper (The Church) - kooperierte. Außerdem veröffentlichte er vier hoch gelobte Alben mit Dead Guitars, einer international besetzen Band mit Ex-Mitgliedern von Twelve Drummers Drumming, Sun und Wallenstein.

Jojo Brandt kreierte gemeinsam mit Stefan Bornhorst Wave-Sounds mit dem Trio Sonnenbrandt oder ließ bei Seasurfer den Shoegazer-Pop neu glänzen. Rod Kaufmann frönt seiner Leidenschaft für Rockabilly bei The Pyronix, trommelte bei der Elektro-Band Blitzmaschine, half bei der Adrian Thomas Band aus, spielte für Rollo333, Bourney und die TriTops. Zusammen mit Carsten Lienke war er bei The Upsurders aktiv, während der Convent-Bassmann seinerseits in den vergangenen Jahren hauptsächlich Gitarre bei Bands wie Connery oder Alaska spielte. Stefan Bornhorst machte sich in der Elektronik-Szene als The Silicon Scientist einen Namen und veröffentlichte mehrere, hoch gelobte Solo-Alben.

Die Summe der Einflüsse, die die fünf gemeinsam mitbringen, ist also enorm. The Convent werden weiterhin für atmosphärisch dichte Rockmusik, die geprägt ist vom Wave-Sound der 80er-Jahre, stehen, aber keiner der Beteiligten ist dabei auf der Suche nach etwas Vergangenem. Außer natürlich den Songs, die es frisch zu interpretieren gilt. Man könnte sagen: Sie wollen einfach nur spielen. Dass dabei auch mal kräftig zugebissen wird, ist sicher zu erwarten.
Tracklist:

Side 1
01 First Impressions of the West
02 Amsterdam
03 Wiedergeburt der Stille
04 King of Rain
05 All Night long
06 Winning

Side 2
01 Angel of wild Life
02 Crashed Cars & Love Letters
03 Chain Reaction
04 I will follow
05 Mocha for the Lions
06 Above my State

Side 3
01 Silverbird
02 Good bye Bride
03 She
04 Sign of Light

Side 4
01 The endless Way
02 Take it on a Chain
03 Not today
04 Indifference is rising





THE CONVENT - 1986 - 2016 2 LP Sireena

Price: EUR 21.00

Rock
Sireena
Deutschland /

Similar items:

FLOH DE COLOGNE - Rockoper Profitgeier Live - LP 1971 ZYX

Price: EUR 13.49

Krautrock
ZYX
Deutschland / 1971


COMMANDER CODY - Claiming New Territories - Live At The Aladin 1980 - LP MadeInG

Price: EUR 17.76

Blues
MadeInGermany
Deutschland /


GURU GURU - Hinten - LP 1971 (black vinyl) Krautrock Playloud

Price: EUR 19.50

Krautrock
Playloud
Deutschland / 1971


FLUTE & VOICE - Drachenlieder - LP WahWah

Price: EUR 19.44

Krautrock
WahWah
Deutschland / 1973



SNOWBALL - Defroster - CD 1977 Digipack Sireena

Price: EUR 13.50

Krautrock
Sireena
Deutschland / 1977


ARIK & TIMNA BRAUER - Poesie mit Krallen - CD 1984 Sireena

Price: EUR 13.50

Deutschrock
Sireena
Deutschland / 1984


OCTOPUS - Hart am Rand - CD 1981 Sireena

Price: EUR 12.96

Rock
Sireena
Deutschland / 1981


YES - Magnification - 2 LP (black) 2001 Sireena

Price: EUR 23.90

Progressiv
Sireena
Deutschland / 2001


© www.green-brain-krautrock.de�