NEW:   ASTRALASIA - Oceania - 2 LP Fruits De Mer  •  ORESUND SPACE COLLECTIVE - Out Into Space - 3 CD Space Rock Prod  •  VOCOKESH - Seeing It From The Other Side - LP Pure Pop  •  CAN - Soundtracks - CD 1970 Spoon  •  ORESUND SPACE COLLECTIVE - Dead Man In Space - CD Space Rock Prod  •  HYPNOS 69 - The Intrigue Of Perception - CD 2004 Elektrohasch  •  HYPNOS 69 - Timeline Traveller - CD 2006 Elektrohasch  •  HYPNOS 69 - The Eclectic Measure - CD 2006 Elektrohasch  •  SENDELICA - Cromlech Chronicles Ii - LP (clear/purple/white) Fruits De Mer  •  E- Musikgruppe Lux Ohr/hisko Detria - JENSEITS DER MAUER DES SCHLAFES LP Svart  •  BRÖSELMASCHINE - Live Burg Herzberg - DVD 2006 Herzberg Verlag  •  KNEI - Juventud De La Gran Ciudad - LP (colour) Nasoni  •  M.H.'S PSYCHEDELIC GROUND - Psychetronic - LP (white) + Poster OstriesLandmusik  •  PETER PANKAS JANE - Forever And One Day: Live - 4 CD Box cool&easy records  •  DR. AFTERSHAVE - In The Diving Bell - CD 1980 Garden Of Delights  •  EELA CRAIG - Virgin Oiland - CD 1980 + BonustrackGarden Of Delights  •  EMBRYO - Umsonst Und Draußen – Vlotho 1977 - CD Garden Of Delights  •  MORPHEUS - Restless Dreams - CD Garden Of Delights  •  HACKENSACK - The Final Shunt - LP Audio Archives  •  3RD EAR EXPERIENCE - Stoned Gold - 2 LP (black) Space Rock Prod  •  3RD EAR EXPERIENCE - Stoned Gold - 2 LP (colour) Space Rock Prod  •  3RD EAR EXPERIENCE - Stoned Gold - CD Space Rock Prod  •  THE SNAILS - Dr. Acid - LP (colour) Anazitisi  •  FINCHLEY BOYS - Lost Tributes - LP (colour) Anazitisi  •  GERMAN OAK - German Oak - 3 CD Now Again  •  ANALOGY - Konzert - LP 2013 AMS  •  GYPSY SUN REVIVAL - Journey Outside Of Time - LP (black) Nasoni  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - CD Self release  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - LP Self release  •  NECRONOMICON - Verwundete Stadt - CD single Self release  •  >SOON:  

Novalis - Bumerang- CD 1984 MadeInGermany


  28.09.2012






Price: EUR 14.75 (incl. VAT) plus shipping

Shipping cost Germany: EUR 1.45
Shipping cost EU: EUR 4.50
Shipping cost international: EUR 4.50

    Menge:



Show all available 5 items of Novalis
Show all available 5 CDs of Novalis
Show all available 259 items from the MadeInGermany label
Show all available 199 CDs from the MadeInGermany label
Show all available 19 LPs from the MadeInGermany label

Question about this item
Tell a friend about this item


Category:

Krautrock / Progressiv
Manufacturer: MadeInGermany
Original release year: 1984
Manufacturing year: 2012
Cat. Nr.: MIG 00682 CD
Medium:CD
Country:Germany
Processing time:1 day
Link auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

During the years 1983 and 1984 Novalis were facing the most difficult phase since their foundation. Everywhere phenomena for an upcoming breakup were to be felt. So, the 'associated member', bass player Heinz Fröhling (who had before been a guitar virtuoso with the Oldenburg progressive rock trio Schicke, Führs, Fröhling, respectively duo Führs & Fröhling) had left the quintet only after two years and two albums. In 1981 he had replaced founding member Heino Schünzel. Singer and texter Fred Mühlböck as well was thinking of leaving at that time. But at least for one collaboration, the Austrian would continue to maintain his position as the front man. For one album production Heinz Fröhling was replaced by the renowned session musician Thissy Thiers who had already been playing his robust bass for The Rattles and Randy Pie.

Come as it may: The Novalis' flame had not yet been extinguished totally - even after a dozen years since it had started to burn. 'We still had a couple of interesting ideas cooking', keyboardist Lutz Rahn reports. And most of these went into ten tracks that were released in 1984 with the title 'Bumerang'. Rahn was producer, at his side a man bearing a legendary name within the German music scene of especially the Sixties: Drafi Deutscher Junior, son of the man who became famous with the hit 'Marmor, Stein und Eisen bricht'.

'Nobody will wonder that the album 'Bumerang' does no longer have the characteristics of Novalis' former releases, especially the progressive ones from the very beginning', Lutz Rahn explains. 'Nevertheless there are a lot of beautiful melodies still bearing that romantic base note that made this band famous. Regarding the lyrics there no longer was an overall concept. Instead, there are up-to-date recordings that do not chum up to the current trend of the 'Neue Deutsche Welle'. All in all 'Bumerang' is a proper Novalis affair.'

Indeed, some parts bear a resemblance to art rock authorities like Alan Parsons Project or Genesis. The wonderful solo by transverse flute in 'Spazieren am Morgen' could also have come from Camel's mastermind Andrew Latimer instead of Mühlböck. And the soulful saxophone of 'Nimm meine Hand', also by Fred, is a class of its own. The positive impression of the production is definitely remarkable considering the difficult circumstances in which 'Bumerang' was made. In fact, even though the record company would have wished to have more influence on the recording, Novalis resisited them.

Despite all these complications from the outside, 'Bumerang' became a homogenous piece of pop music.

MICHAEL FUCHS-GAMBÖCK

n den Jahren 1983 und 1984 hatten Novalis die schwerste Phase seit Gründung der Band zu bewältigen. Allerorten machten sich Auflösungserscheinungen bemerkbar. So hatte das 'assoziierte Mitglied', der Bassist Heinz Fröhling (zuvor Saitenvirtuose beim Oldenburger Progressive Rock-Trio Schicke, Führs, Fröhling, bzw. -Duo Führs & Fröhling), dem Quintett nach nur zwei Jahren und Alben den Rücken gekehrt, nachdem er 1981 Gründervater Heino Schünzel ersetzt hatte. Auch Sänger und Texter Fred Mühlböck trug sich in dieser Ära mit Abwanderungsgedanken. Zumindest für eine Kooperation würde der Österreicher der Gruppe allerdings noch als Frontmann erhalten bleiben. Heinz Fröhling wurde, ebenfalls für eine einzige Produktion, durch den renommierten Sessionmusiker Thissy Thiers ersetzt, der schon bei den Rattles und Randy Pie seinen kernigen Bass gezupft hatte.

Jedenfalls: Ganz erloschen war das Novalis-Feuer auch ein Dutzend Jahre, nachdem es erstmals entfacht worden war, noch nicht. 'Wir hatten durchaus ein paar weiterer interessanter Ideen im Köcher', weiß Keyboarder Lutz Rahn zu berichten. So werkelte man an zehn Titeln, die 1984 unter dem Titel 'Bumerang' das Licht der Welt erblicken sollten. Produzent war Rahn, an seiner Seite als Mixer hatte sich ein Mann mit legendärem Namen gesellt: Drafi Deutscher Junior, Sohn des gleichnamigen 'Marmor, Stein und Eisen bricht'-Interpreten.

'Uns war während der Arbeit an 'Bumerang' klar', erinnert sich Lutz zurück, 'dass sich nach dem Ende der Produktion bei Novalis gravierend etwas verändern würde. Und so kam es auch.' Fred Mühlböck verließ die Band unmittelbar nach der Fertigstellung von 'Bumerang', er wurde Angestellter des Hamburger 'Schacht'-Musikverlags, betreute dort in einem Studio die Produktionen anderer Bands. Ganz hatte er seine aktive Karriere als Sänger noch nicht aus den Augen verloren, vielmehr feilte er an einer Solo-Platte namens 'Nichts als Liebe', die allerdings erst 1987 veröffentlicht werden sollte und in der Öffentlichkeit kaum Beachtung fand. 'Keine Frage, 'Bumerang' hat nicht mehr den Charakter früherer Novalis-Werke, vor allem nicht den der progressiven Alben unserer Anfangstage', erläutert Lutz Rahn. 'Trotzdem finden sich darauf etliche hübscher Melodien, die immer noch den romantischen Grundton besitzen, für den diese Gruppe berühmt wurde. Textlich gab es nicht mehr ein durchgehendes Konzept, dafür zeitgemäße Momentaufnahmen, ohne sich bei der damals so angesagten 'Neue Deutsche Welle' anzubiedern. Alles in allem ist 'Bumerang' eine richtige Novalis-Angelegenheit.'

Tatsächlich erinnert so einiges an Art Rock-Koryphäen wie Alan Parsons Project oder mittlere Genesis, das wunderschöne Querflöten-Solo auf 'Spazieren am Morgen' könnte problemlos auch von Camel-Mastermind Andrew Latimer anstatt von Mühlbück stammen. Und auch das gefühlvolle Saxophon auf 'Nimm meine Hand', ebenfalls von Fred, ist eine Klasse für sich. Der positive Eindruck der Produktion überwiegt definitiv, trotz der schwierigen Umstände, unter denen 'Bumerang' entstand. Denn obwohl die Plattenfirma liebend gerne mehr Einfluss auf das Geschehen genommen hätte, ließen sich Novalis nicht gängeln. 'Bumerang' ist bei allen äußeren Komplikationen ein homogenes Stück Pop-Musik geworden. Ein Jahr nach der Veröffentlichung dieser Platte raffte sich die Rumpfmannschaft um Schlagzeuger Hartwig Biereichel, Gitarrist Detlef Job und Keyboarder Lutz Rahn zusammen mit dem neuen Frontmann Ernst Herzner auf, um mit dem Album 'Nach uns die Flut' 1985 den musikalischen Schlusspunkt unter das Kapitel Novalis zu setzen. Was bleibt, sind die alles überdauernden gut ein Dutzend Alben jener Band, die dem Namen 'Romantik-Rock' für immer seinen Stempel aufdrücken werden.

von: MICHAEL FUCHS-GAMBÖCK

Tracklisting:

01. Nimm meine Hand (4:35)
02. Setz dich zu mir (3:27)
03. Spazieren am Morgen (3:50)
04. Torero der Nacht (4:15)
05. Über Stock und Stein (3:50)
06. Bumerang (4:27)
07. Wien (3:36)
08. Horoskop (3:37)
09. Espresso (3:11)
10. Talisman (3:46)





NOVALIS - Sommerabend - CD 1976 Krautrock Brain

Price: EUR 11.52

Progressiv
Brain
Deutschland / 1976


NOVALIS - Flossenengel - CD 1979 (Digipack Edition) MadeInGermany

Price: EUR 15.55

Krautrock
MadeInGermany
Deutschland / 1979


Novalis - Augenblicke - CD MadeInGermany

Price: EUR 15.63

Krautrock
MadeInGermany
Deutschland / 1980


Novalis - Bumerang- CD 1984 MadeInGermany

Price: EUR 14.75

Krautrock
MadeInGermany
Deutschland / 1984

Similar items:

SCHULZE, KLAUS - Dreams - CD 1986 MadeInGermany

Price: EUR 15.36

Elektronik
MadeInGermany
Deutschland / 1986


TON STEINE SCHERBEN - Live I - In Berlin - CD 1984 David Volksmund

Price: EUR 16.00

Krautrock
David Volksmund
Deutschland / 1984


ACTION - Action - CD 1972 GOD + Bonustracks Garden Of Delights

Price: EUR 14.90

Progressiv
Garden Of Delights
Deutschland / 1982


ELOY - Performance - CD 1983 + Remastered EMI

Price: EUR 8.76

Krautrock
EMI
Deutschland / 1983



SCHULZE, KLAUS - Dig It - CD + Bonus DVD MadeInGermany

Price: EUR 16.20

Krautrock
MadeInGermany
Deutschland / 1980


SCHULZE, KLAUS - La Vie Electronique 5 - 3 CD MadeInGermany

Price: EUR 17.88

Elektronik
MadeInGermany
Deutschland /


EBERHARD SCHOENER - Trance-Formation - CD 1977 MadeInGermany

Price: EUR 15.55

Krautrock
MadeInGermany
Deutschland / 1977


JOHNNY WINTER - Rockpalast - DVD MadeInGermany

Price: EUR 17.88

Rock
MadeInGermany
England /


© www.green-brain-krautrock.de�